post

Der Alltag beginnt

ich sitze ausnahmsweise nicht auf der Porch, sondern in unserem gerade fertiggestellten Wohnzimmer.

Ja wir haben einen Kamin, Weihnachten kann also kommen. Draußen stürmt es gerade. Vermutlich wird es nun Herbst, nachdem die letzten Wochen noch sommerlich warm waren. Wir hatten aber leider kaum Zeit das gute Wetter zu genießen, da ziemlich viel Arbeit anstand. Knut hat den Basisausbau der Wohnung vorangetrieben und er ist nun wirklich fast vollendet und es ist richtig gemütlich.

Ich habe mich um den Büroausbau gekümmert. Da Resultat kann sich glaub ich sehen lassen:

image

Nein, es ist nicht wirklich so groß. Das liegt am Panoramaeffekt ? Ich genieße es, nun einen Teil meiner Bücher um mich zu haben. Zum Arbeiten ist das dringend notwendig, weil man keine Bücher aus der Bibliothek nehmen darf. Ist nämlich ne Präsenzbibliothek!!!! Und nach 18 Uhr darf man dort nicht mehr arbeiten und das gilt für alle. Nach anfänglichem Zögern muss ich sagen, dass ich das zu schätzen weiß, alles was man braucht ist da!

Knut ist auch froh, dass er nun keine Bücher mehr ins OI bringen muss:

image Der Arme musste 9x mit Kisten und Sackkarre los und Bücher durch die Gegend rollen. Wir wurden verdächtigt, in das OI einziehen zu wollen. Es war nämlich MOve-In-Day – der Tag, an dem die Studenten in ihre Dorms ziehen. Naja und ich bin halt ins OI eingezogen, passt ja. Bin letzte Woche eh mehrmals für ein Erstsemster gehalten worden.

Heute war dann mein erster Unterrichtstag. Ich denke, ich berichte mal Ende der Woche, wie es so läuft. Ich habe nämlich alle Kurse zwei Mal die Woche, also Dienstags und Donnerstags. Ich sehe also meine Studenten voll oft!

Von Knut gibt es auch Neuigkeiten. Bei ihm ging alles ganz fix. Er hat seine Arbeitserlaubnis bereits und darf am Donnerstag anfangen. Aber davon wird er sicher selber berichten!

Ich hänge noch ein Foto vom Strand an…

image

Und für alle, die da nicht neidisch werden? Hier kommt ein Foto von unserem Aufzug im OI. Und ja, er funktioniert!!!

image

2 thoughts on “Der Alltag beginnt

  1. Sieht echt gemütlich aus bei euch!
    In der Wohnung sowie auch im Büro!
    Viel Erfolg für die weitere Lehre und auchfür Knuts neue Tätigkeit 🙂

  2. Hey, das sieht ja wirklich alles total gut aus! In dem gemütlichen Wohnzimmer könnt Ihr es sicher im Winter vor dem Kamin gut aushalten! Und die „Ordnung“ in Deinem Büro kriegst Du sicher auch bald hin! ; ))
    An Knut Glückwünsche zum Job und einen guten Start!!!

    Liebe Grüße
    Birgit

    Neid! Aufzug!! Schöner Aufzug!!! Aufzug der funktioniert!!!!!! NEID!!!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *